Der Fotograf: Psychothriller by John Katzenbach

Posted by

By John Katzenbach

Show description

Read or Download Der Fotograf: Psychothriller PDF

Similar german_2 books

Studienarbeiten schreiben: Seminar-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten in den Wirtschaftswissenschaften

Dieses Buch hilft Studenten und Studentinnen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Studienarbeiten erfolgreich zu schreiben. Es gibt detailliert Auskunft über die inhaltlichen und formalen Anforderungen, die an Studienarbeiten (Abschlussarbeiten wie Bachelor­arbeiten, Masterarbeiten, Diplomarbeiten, Seminararbeiten, Hausarbeiten) gestellt werden, und erläutert die Gründe für formale Regularien in Prüfungsordnungen und Zitierricht­linien.

Methoden des fremdsprachlichen Deutschunterrichts: eine Einführung

A part of the "Fernstudienangebot" produced in Germany by way of specialists for academics and schooling majors around the world. This fourth quantity provides historic and present method of training international languages over the past a hundred years. The reader comes away built with standards for comparing present and destiny overseas language instructing methodologies.

Extra resources for Der Fotograf: Psychothriller

Example text

Sie wusste, dass er abzuwägen versuchte, ob es vielleicht die Ermittlungen behinderte, wenn er Informationen an sie weitergab. Natürlich fragte er sich, ob er es mit einer Kollegin oder einer völlig fassungslosen Angehörigen zu tun hatte. Dummerweise, dachte sie, hatte er es mit beidem zu tun. �Lieutenant«, erklärte sie ihm, »ich will nur helfen. Wie Sie wissen, habe ich eine Menge Erfahrung. Ich möchte mich nützlich machen. Aber wenn Sie meinen, ich bin nur im Weg, dann halte ich mich raus …« �Nein, nein, nein«, erwiderte er prompt.

Sie hat über gestrandete Wale geweint und über Seehunde, die nicht den gesunden Instinkt hatten, vor den Jägern zu fliehen, oder wegen ölverschmierter Möwen. « Detective Barren holte tief Luft. Ich bin verrückt, dachte sie. Mit einem toten Ehemann über eine tote Nichte zu reden. Aber man hat die, die ich liebe, umgebracht. Alle. Detective Barren zeigte ihre Dienstmarke einem Beamten in Uniform, der in der Dienststelle des Bezirkssheriffs am Wachtisch saß und sämtliche Besucher überprüfte. Sie nahm den Fahrstuhl zum zweiten Stock und fand das Morddezernat wieder.

Alle drei, vier Meter hing ein Schild daran: POLIZEILICHE ABSPERRUNG – ZUTRITT VERBOTEN. Sie hob das Band hoch und schlüpfte darunter hindurch. Die Bewegung zog die Aufmerksamkeit eines Beamten in Uniform auf sich, der rasch auf sie zukam und sie mit ausgestreckten Händen aufzuhalten versuchte. �Hören Sie«, sagte er. « Sie starrte ihn an und blieb stehen. Er ließ die Hände sinken. Betont langsam öffnete sie ihre Handtasche und zog ihre Polizeimarke heraus. Er warf einen kurzen Blick darauf und murmelte eine Entschuldigung.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 22 votes