Das Rätsel der Pyramiden by Kurt Mendelssohn

Posted by

By Kurt Mendelssohn

Show description

Read Online or Download Das Rätsel der Pyramiden PDF

Similar german_2 books

Studienarbeiten schreiben: Seminar-, Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten in den Wirtschaftswissenschaften

Dieses Buch hilft Studenten und Studentinnen der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Studienarbeiten erfolgreich zu schreiben. Es gibt detailliert Auskunft über die inhaltlichen und formalen Anforderungen, die an Studienarbeiten (Abschlussarbeiten wie Bachelor­arbeiten, Masterarbeiten, Diplomarbeiten, Seminararbeiten, Hausarbeiten) gestellt werden, und erläutert die Gründe für formale Regularien in Prüfungsordnungen und Zitierricht­linien.

Methoden des fremdsprachlichen Deutschunterrichts: eine Einführung

A part of the "Fernstudienangebot" produced in Germany by means of specialists for academics and schooling majors around the world. This fourth quantity provides historic and present technique of training international languages over the past a hundred years. The reader comes away built with standards for comparing present and destiny international language instructing methodologies.

Additional info for Das Rätsel der Pyramiden

Example text

Dieses Grundmuster - das sich offensichtlich bei jeder späteren Pyramide wiederholte - wurde erstmals von Perring nachgewiesen, der 1837 die Stufenpyramide untersuchte. Er beobachtete diese Bauweise, als er die Pyramide bestieg, zog allerdings - wie auch spätere Autoren - nicht den nahelie genden Schluß, daß auch der Kern des Bauwerks entsprechend gestaltet sei; das zeigen seine und auch später von anderen angefertigten Skizzen. Sehr ausführlich wird später noch der stabilisierende Effekt dieser Bauart zur Sprache kommen: einer Bauart, die Imhoteps Fähigkeit, gewaltige Massen zu bewältigen und dennoch hochgradig sicher zu bauen, das denkbar beste Zeugnis ausstellt.

Beide verlassen den Körper nach dem Tode. Kra ist das beseelte Leben, während sunsum mehr mit dem persönlichen Charakter des einzelnen Individuums zu tun hat. Bisweilen verläßt es den Körper im Schlaf, um sich im Traum auf Reisen zu begeben. Möglicherweise entsprechen diese Attribute in etwa dem altägyptischen ba, das man manchmal als Vogel neben dem unbeseelten Leib dargestellt findet. Im Gegensatz zu diesen Attributen auf Zeit hat bei den Ashanti abusua, die »Blutseele«, Dauer. Man denkt sie sich als schon vor der Geburt des einzelnen existent, und auch nach dem Tode lebt sie fort.

Dieser Gang hat zwei »Fallgatter«Verschlüsse (10 und 11) und geht in die westliche Zugangspassage über (12). Die obere Kammer (9), deren Deckenpartie der des Vorraums (2) gleicht, ist unvollendet geblieben. Sie enthält noch immer eine Anzahl horizontaler Balken aus Zedernholz (13). die auch Tafel 25 zeigt (vgl. auch Abb. 8). - ein zweiter Gang die obere Kammer mit einer Öffnung hoch oben in der Pyramiden-Westwand. Bisher liegt noch keine Erklärung für diese Besonderheit vor, doch man könnte sich fragen, ob der Schlüssel zum Verständnis nicht in den beiden Gräbern Djosers zu suchen ist.

Download PDF sample

Rated 4.06 of 5 – based on 9 votes