ASP by Christian Wenz; Andreas Kordwig; Christian Trennhaus

Posted by

By Christian Wenz; Andreas Kordwig; Christian Trennhaus

Show description

Read or Download ASP PDF

Similar professional books

Professional LINQ (Programmer to Programmer)

Specialist LINQ introduces skilled programmers and database builders to LINQ database queries of their local VB and C# languages. a few of the issues coated include:* LINQ Queries* LINQ and the traditional question Operators* Programming with XLinq* Querying XML with XLinq* blending XML and different info versions* DLinq and Queries* LINQ over datasets* Interoperating with ADO.

Banking careers

From the local group department to worldwide Finance to web Banking - growing to be Employment possibilities

Extra resources for ASP

Sample text

6: Operatoren, die Werte zusammenfügen ❚ Stehen im Kontext des mathematischen Additionszeichens ausschließlich numerische Werte, so verhält sich das Additionszeichen als mathematischer Operator: 9 + 4 liefert als Ergebnis den numerischen Wert 13. ❚ Setzen Sie das Additionszeichen in einer Umgebung mit ausschließlich textuellen Werten ein, so fügt es die textuellen Werte aneinander: Aus "Nitty " + "Gritty" wird "Nitty Gritty". Wichtig ist, dass das mathematische Additionszeichen immer in einem streng mathematischen oder streng textuellen Zusammenhang eingesetzt werden muss.

Lebensdauer einer Variablen Die Lebensdauer einer Variablen ist die Zeit von der Deklarierung bis zur Löschung. Bei globalen Variablen ist die Lebensdauer damit von ihrer Deklarierung bis zum Ende des Programms. Variablen, die nur innerhalb einer Funktion oder Prozedur gültig sind, werden beim Verlassen der Funktion bzw. Prozedur wieder gelöscht. Dies hat den Vorteil, dass Funktionen und Prozeduren unabhängig von früheren Aufrufen immer die gleichen Ergebnisse liefern, da interne Variablen bei jedem Aufruf frisch initialisiert werden.

Dies hat den Vorteil, dass Funktionen und Prozeduren unabhängig von früheren Aufrufen immer die gleichen Ergebnisse liefern, da interne Variablen bei jedem Aufruf frisch initialisiert werden. Variablen Werte zuweisen Wenn Sie einer Variablen einen Wert zuweisen wollen, geschieht das durch die Verwendung des Gleichheitszeichens. <% Dim EineVariable EineVariable = "Der Wert" %> 44 Variablen und Konstanten Sandini Bib Die Variable EineVariable hat nun den Wert „Der Wert“ gespeichert. Dabei steht der Name der Variablen, der der neue Wert zugewiesen wird, stets links vom Gleichheitszeichen, die Werte, die zugewiesen werden sollen, stets rechts davon.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 9 votes